Verräterische Bilder - Ball im Château de Ferrières 1972

Am 12/12/72 hielt Marie-Hélène de Rothschild, Mitglied der mächtigsten Familie der Welt, ein Surrealist Ball im Château de Ferrières. Ereignisse wie solche sind in der Regel extrem verschwiegen und genießen absolute Medienimmunität. Doch es sind Fotos aufgetaucht von diesem besonderen Ball - Kurz gesagt, ist es eine Mischung aus "Eyes Wide Shut (Movie)"- gemischt mit einem Lady Gaga-Stil Pop-Video. Hinter Spiel und Spaß, zeigen diese Bilder die zugrunde liegende Ideologie und den Geisteszustand der okkulten Elite.

Die Einladung (oben) erfolgte in umgekehrter Schrift . - Es benötigt einen Spiegel um es zu lesen. Inversion ist eine große Sache in einem pseudo-satanischen Geisteszustand.


Das Château de Ferrières wurde rot leuchtet, als ob es in Flammen stand. Szenen aus Roman Polanskis Film über Satan "9. Gate" wurden hier gedreht.

Ein Gast trägt Multiple-faced Maske
Vogelkäfige überall
Lots
Ein riesiger gehörnter Kopf. Wie passend
Baphomet heißt Sie willkommen
Salvador Dali vor seiner berühmten Darstellung der Mae West
Lady Gaga würde wahrscheinlich sterben, um nur einmal eine davon tragen zu dürfen.
Auf dem Esstisch wurden Puppen und rissige zerstückelte Schädel platziert. Diese Bildsprache ist auch weit verbreitet in unzähligen Musikvideos. Its all about den okkulten Elite MK Kultur.

Eine Schaufensterpuppe-Kadaver Art auf dem Esstisch
!

Kommentare:

Empfohlener Beitrag

Der Oberste Gerichtshof von Israel

  Der Oberste Gerichtshof von Israel   ist die Schöpfung einer Elitefamilie:  der Rothschilds.  In ihren Verhandlungen haben sie sich bere...

Designbilder von enot-poloskun. Powered by Blogger.