Unheimliche Orte: Temple Square, Utah

Gelegen im Herzen von Salt Lake City, Utah, ist Temple Square das geistige, kulturelle und administrative Zentrum des Mormonen-Glauben. Das zehn Hektar Grundstück umfasst einen Tempel, eine gewölbte Tabernakel und zahlreiche weitere Bauten, Denkmälern und Gedenkstätten. Ein genauerer Blick auf die Strukturen offenbaren die Anwesenheit von okkulten, heidnischen und Freimaurerischen-Symbolen.

Der Tempel▼

Der Tempel ist das Herzstück des Temple Square und fungiert als Herz der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Das Gebäude selbst ist streng imposant und umgeben mit vielen Skulpturen. Es wird gesagt, dass dieser Tempel die gleichen Funktionen wie der antike Tempel von Jerusalem erfüllen sollte.

Umgekehrtes Pentagramm▼

Das Äußere des Tempels enthält zahlreiche Symbole, die nicht nur Reste des antiken Heidentum darstellen, sondern direkt mit dem Bösen assoziiert werden können.

Dieses Symbol ist überall zu finden, in vielfältigen Formen.
Sonne, Mond und Sterne▼
Die Wände des Tempels tragen Phasen des Mondes und der Sterne

All Seeing-Eye▼
Dieses klassische Freimaurer Symbol liegt direkt an der Fassade des Tempels.

Secret Handshake▼
Wie die Freimaurer, lernen Mormonen einen geheimen Handschlag und Passwörter während des Initiations Prozess. Dieser Handshake ist an der Fassade des Tempels zu sehen.

Auf der Oberseite des Handshake ist der Spruch "Ich bin Alpha und Omega". ("Ich bin der Anfang und das Ende")

Taufbecken▼
Jeder Mormon Temple hat seinen eigenen Taufstein, auf dem Rücken der zwölf lebensgroßen Ochsen montiert.

Museum of Church History and Art.▼
Eingang des Museums

Pentagramme▼
Diese zwei Pentagramme erscheinen am Eingang des Museums für Geschichte und Kunst. Das eingekreiste Pentagramm auf der linken Seite ist von besonderer Bedeutung aufgrund der Tatsache, dass es für Schwarze Magie und Rituale verwendet wird.

In der Kinderecke noch mehr Pentagramme.▼
Das Besucherzentrum▼

Eine besondere Art von umgekehrten Pentagramm.
Umgekehrtes Pentagramm mit verlängerten zack nach unten. Der untere Punkt des Pentagramms ist länglich. Dieses Detail unbemerkt von den meisten Besuchern, trägt schwere okkulte Bedeutung. (Sturz des Luzifer, der gefallene Engel, the Morning Star)
Ein riesiger Adler, Krallen einen Bienenstock, das Wahrzeichen der Mormonen und zufällig ein wichtiges Symbol der Freimaurerei.

No comments

Theme images by enot-poloskun. Powered by Blogger.