Fundort: Frankfurt am Main


Fundort Frankfurt am Main
Freimaurer Winkel und Zirkel
Ein Blick nach oben zeigt den Buchstaben "G" umhüllt von einem gleichseitigen Dreieck und einem Kreis.

Darüber befindet sich Sonnensymbolik die wir auch in vielen anderen Logos wiederfinden.
Es befinden sich in dem Gebäude gleich zwei Freimaurerlogen, eine Loge des "alten mystischen Orden vom Rosenkreuz" sowie eine Loge des "deutschen Druiden-Orden" 
Alice Bailey

war Führerin des "House of Theosophy" und verheiratet mit dem 33. Grad Freimaurer Foster Bailey; sie schrieb:

"Es gibt keine Abgrenzungen zwischen der einen universellen Kirche, der heiligen inneren Loge aller echten Maurer und den innersten Kreisen der esoterischen Gesellschaften." [Bailey, Externalisation of the Hierarchy, p. 513] "Die Freimaurerbewegung........ ist eine weitaus okkultere Organisation als man begreifen kann und sie beabsichtigt, die Schule zu sein für die kommenden fortgeschrittenen Okkultisten."

[Bailey, Externalisation of the Hierarchy, p. 511]

Man beachte besonders die Phrasen "heilige innere Loge aller echten Maurer" sowie "innerste Kreise der esoterischen Gesellschaften". Der aufmerksame Leser erkennt hier die Unterscheidung zwischen den äußeren Kreisen der Geheimgesellschaften und den inneren Kreisen der "echten" (i.e. wirklich eingeweihten) Mitglieder.

Keine Kommentare

Empfohlener Beitrag

Der Oberste Gerichtshof von Israel

  Der Oberste Gerichtshof von Israel   ist die Schöpfung einer Elitefamilie:  der Rothschilds.  In ihren Verhandlungen haben sie sich bere...

Designbilder von enot-poloskun. Powered by Blogger.