Google Earth: Reise unter die Meeresoberfläche

 

Google Earth bietet eine Reise unter die Meeresoberfläche an, was hingegen an der Wasseroberfläche vonstatten geht, hat nicht zu interessieren. Nur an wenigen Stellen, zB bei der Strasse von Gibraltar (Bild 1 + 2), wird ein offener Blick aufs Meer gestattet. Die Zensur treibt mitunter seltsame Blüten, siehe Bild 3.


Keine Kommentare

Empfohlener Beitrag

Der Oberste Gerichtshof von Israel

  Der Oberste Gerichtshof von Israel   ist die Schöpfung einer Elitefamilie:  der Rothschilds.  In ihren Verhandlungen haben sie sich bere...

Designbilder von enot-poloskun. Powered by Blogger.